Stellungnahme zur HH-Rede, so die genaue Bezeichnung:

Also beziehe ich in diesem Jahr explizit Stellung zur HH-Rede des OB’s und nur kurz zur Finanzsituation der Stadt, entsprechend der Rede des Kämmerers.
Damit greife ich gerne die von Herrn OB Dehmer genannten Themenfelder  – die Art der „Bewirtschaftung“ auf und knüpfe daran an.
Es gibt noch viele Felder in unserer Stadt, die zu beackern sind, um nur einige als Beispiele zu benennen    
– Breitband
– ELR in den Stadtbezirken
– Personalsituation in der Verw. u. im Bauhof
– Situation Bauhof und seine Gebäude
– Grundstückspolitik jetzt u. in der Zukunft
– Wohn- Wohnraumsituation in der oberen Stadt
– Fortsetzung KiTa – Aus- Neu- Weiterbau
– PCB Belastung in Halle und Schule
– Aufklärung MiGy
Aber und das ist erfreulich, es gibt auch sehr viele Felder, die gut bewirtschaftet sind und auf deren Erträge wir gerne zurückblicken

Weiterlesen

 

Rechte am Bild: Breitbandausbau swp.de Artikel Heidenheimer Zeitung | Michelberg-Gymnasium einsturzgefährdet Video Filstalwelle | Oliver Schendzielorz


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels