Das seit Jahren völlig überaltete und nicht mehr zeitgemäße Einzelhandelskonzept gehört entrümpelt.

Das bereits von der MACH 5 – Arbeitsgruppe erarbeitete, in der Schublade liegende Parkraum-Konzept für die Stadt endlich umsetzen.

Offene Fragen beim Kauflandareal, dem Sonnecenter, dem Bio-Markt auf dem Wilhelmsplatz, dem Discounter auf dem Freibad-Parkplatz ?!

Wie können wir hier nachhaltig und positiv für die Stadt mitwirken und sinnvoll “Grund und Boden“ gestalten ?

Wie schnell lässt sich das Gründer- und Innovationszentrum realisieren, fragen wir freie Wähler.

Können wir hier ebenfalls gestalterisch mitwirken oder werden uns wieder nur fertige Fakten vorgesetzt ?

Weiterlesen


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 27.05.2019
    Kommunalwahl 2019 | Freie Wähler wählen